• 091 23 / 83 19 83 9
  • verband@montessori-nordbayern.de

Der Montessori Bamberg e.V. mit seinen ca. 50 Mitarbeiterinnen ist Träger des Montessori-Kinderhauses in Hallstadt und der Montessori-Schule in Bamberg (Grundstufe und Sekundarstufe I bis K10).

Sie wollen sich beruflich verändern und halten Ausschau nach einer neuen, sinnstiftenden Aufgabe?

Dann kommen Sie in unser Team!

Wir suchen zum 01.05.2023 eine/n

Pädagogischen Vorstand (m/w/d)

Ihre Tätigkeitsbereiche

  • Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen / Konzept- und Strategiearbeit
  • Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Projektmanagement
  • Vorbereitung von Sitzungen

Das bringen Sie mit:

  • einen Hochschulabschluss im Bereich Bildungs- oder Erziehungswissenschaft oder ein Lehramtsstudium
  • einschlägige Erfahrung in der Leitung von Bildungs- und/ oder Erziehungsinstitutionen (Finanz- und Personalverantwortung)
  • Erfahrung mit Organisationsentwicklungs- und Qualitätsmanagementprozessen, Öffentlichkeits-, Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Erfahrung mit der Tätigkeit als Lehrkraft oder in der Vernetzung mit außerschulischen Bildungspartnern sind vorteilhaft
  • Sie sehen sich als Impulsgeber und besitzen die notwendige Flexibilität auf Veränderungen zu reagieren
  • Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Organisatorische und kommunikative Kompetenzen
  • Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle Führungsposition in enger Zusammenarbeit mit der Vorstandskollegin, die u.a. den Finanzbereich verantwortet
  • eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten („Home Office“)
  • aktive Mitgestaltung bei der Entwicklung unserer Einrichtungen
  • eine sich am öffentlichen Dienst (TVL-L) anlehnende Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • JobRad

Es besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung. Die Arbeitszeit ist grundsätzlich flexibel. Es gilt Vertrauensarbeitszeit. Von der/m Stelleninhaber/in wird die Bereitschaft erwartet, wenn nötig Überstunden zu erbringen, außerhalb der Kernzeiten der Bildungseinrichtung zu arbeiten und vereinzelnd auch am Wochenende (Vereinstermine wie z.B. Sommerfest).

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellungen senden Sie ausschließlich per E-Mail an den Aufsichtsrat des Vereins unter

aufsichtsrat@montessori-bamberg.de

Bei inhaltlichen Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an den Sprecher des Aufsichtsrats Dr. Christoph Homuth (christoph.homuth@montessori-bamberg.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!